Notice: Undefined index: bc_currency in /kunder/wallma_11984/airofi_16639/public/wp-content/plugins/wco-bigcommerce-multicurrency/classes/Main.php on line 27
Datenschutzrichtlinie | Airofit Switzerland
Loading

Datenschutzrichtlinie

Zuletzt aktualisiert am 31. Mai 2019

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Dementsprechend stellen wir diese Datenschutzrichtlinie zur Verfügung, um unsere Praktiken hinsichtlich der Erfassung, Verwendung und Offenlegung von Informationen zu erläutern, die wir im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit verarbeiten, einschließlich Informationen, die wir über unsere Dienste und andere Online- oder Offline-Angebote erhalten. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Internetseiten, Dienste oder Anwendungen Dritter, selbst wenn diese über unsere Dienste zugänglich sind. Bitte beachten Sie auch, dass alle in dieser Datenschutzrichtlinie verwendeten Wörter in Großbuchstaben dieselbe Bedeutung haben wie in unseren Nutzungsbedingungen, es sei denn, wir definieren einen Begriff in dieser Datenschutzrichtlinie. Diese Datenschutzrichtlinie wird durch Verweis in unsere Nutzungsbedingungen aufgenommen. Vergewissern Sie sich also bitte, dass Sie unsere Nutzungsbedingungen gelesen und verstanden haben.

Von allen Personen, deren Verantwortungsbereich die Verarbeitung von Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person («persönliche Daten») im Namen von Airofit umfasst, wird erwartet, dass sie diese Daten durch Einhaltung dieser Datenschutzrichtlinie schützen. Diese Datenschutzrichtlinie soll die Anforderungen weltweit erfüllen, einschließlich der Anforderungen in Nordamerika, Europa, APAC und anderen Rechtsordnungen.

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie
Alle Informationen, die über unsere Dienste erfasst werden, unterliegen der Datenschutzrichtlinie, die zum Zeitpunkt der Erfassung dieser Informationen gültig ist. Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit überarbeiten. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden wir Sie über diese Änderungen informieren, indem wir sie in den Diensten veröffentlichen oder Ihnen eine E-Mail oder eine andere gesetzlich vorgeschriebene Benachrichtigung zusenden, und wir werden das Datum der «letzten Aktualisierung« oben aktualisieren, um anzugeben, wann diese Änderungen wirksam werden. Sie nehmen zur Kenntnis und erklären sich damit einverstanden, dass Sie die aktualisierte Datenschutzrichtlinie akzeptieren, wenn Sie die Dienste nutzen, nachdem die aktualisierte Datenschutzrichtlinie in den Diensten veröffentlicht wurde. Sollten Sie zu irgendeinem Zeitpunkt mit einem Teil der dann gültigen Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden sein, müssen Sie die Nutzung der Dienste sofort einstellen. Bevor wir personenbezogene Daten für einen neuen Zweck verwenden, dem Sie ursprünglich nicht zugestimmt haben, bemühen wir uns außerdem, Sie über den neuen Zweck zu informieren und Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich dagegen zu entscheiden. Wo die Zustimmung der Person zur Verarbeitung Persönlicher Daten anderweitig gesetzlich oder vertraglich erforderlich ist, wird Airofit sich bemühen, das Gesetz oder den Vertrag einzuhalten.

Transparenz/Hinweis – Arten von persönlichen Informationen, die wir erfassen und wie wir sie verwenden
Die Arten von persönlichen Daten, die wir (direkt von Ihnen oder von Dritten) erfassen, und unsere Datenschutzpraktiken hängen von der Art der Beziehung zwischen Ihnen und Airofit und den Anforderungen des geltenden Rechts ab. Einige der Möglichkeiten, wie wir persönliche Daten erfassen können, sind:

  • Sie können uns persönliche Daten direkt zur Verfügung stellen, indem Sie mit den Diensten interagieren, an Umfragen teilnehmen, an Veranstaltungen teilnehmen und Dienste oder Informationen anfordern.
  • Wenn Sie durch die Dienste navigieren, können auch bestimmte passive Informationen über Ihren Besuch erfasst werden, unter anderem durch Cookies und ähnliche Technologien, wie unten beschrieben.

In einigen Fällen haben Sie das Recht, alle oder einen Teil Ihrer personenbezogenen Daten von uns löschen zu lassen, z. B. wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen und wir keine andere Rechtsgrundlage für die weitere Verarbeitung haben. Soweit eine weitere Untersuchung Ihrer Daten erforderlich ist, z. B. um uns in die Lage zu versetzen, unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen oder Rechtsansprüche zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen, sind wir nicht verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. Es ist auch möglich, Ihre personenbezogenen Daten durch die Nutzung eines VPN zu verbergen.

Wir bemühen uns, nur solche Informationen zu erfassen, die für die Zwecke der Verarbeitung relevant sind. Im Folgenden werden die Arten, wie wir persönliche Daten erfassen und wie wir sie verwenden, beschrieben.

Erfassung und Verwendung von Informationen
Unsere Hauptziele bei der Erfassung von Informationen sind die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste, die Verwaltung Ihrer Nutzung der Dienste (einschließlich Ihres Kontos, falls Sie ein Kontoinhaber sind) und die Ermöglichung einer angenehmen und einfachen Navigation durch unsere Dienste.

Beim Kauf von Paketen, die Produkte von Breatheology enthalten, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihr Name, Nachname und Ihre E-Mail-Adresse an Breatheology weitergegeben werden, damit Sie Zugang zu den von Breatheology angebotenen Produkten erhalten.

Arten von persönlichen Informationen, die wir erfassen
Airofit erfasst persönliche Informationen über seine aktuellen, potenziellen und ehemaligen Kunden, Benutzer, Besucher und Gäste (zusammenfassend «Personen»).

Informationen, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen
Wenn Sie die Dienste nutzen oder sich an bestimmten Aktivitäten beteiligen, wie z. B. die Registrierung für ein Konto, die Beantwortung von Umfragen, die Anforderung von Diensten oder Informationen oder die direkte Kontaktaufnahme mit uns, bitten wir Sie möglicherweise um die Angabe einiger oder aller der folgenden Arten von Informationen:

Kommunikation mit uns

  • Wir können persönliche Daten von Ihnen erfassen, wie z.B. Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Postanschrift, wenn Sie Informationen über unsere Dienste anfordern, sich für den Newsletter von Airofit oder ein Programm, das wir von Zeit zu Zeit anbieten, registrieren, Kunden- oder technischen Support anfordern oder anderweitig mit uns kommunizieren.

Umfragen

  • Von Zeit zu Zeit können wir Sie bitten, an Online-Umfragen teilzunehmen. Wenn Sie sich zur Teilnahme entschließen, werden Sie möglicherweise aufgefordert, bestimmte Informationen anzugeben, zu denen auch persönliche Daten gehören können. Alle Informationen, die durch Ihre Teilnahme an unseren Umfragen erfasst werden, werden von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellt. Wir können diese Informationen verwenden, um unsere Produkte, Internetseite und/oder Dienste zu verbessern, und zwar in Übereinstimmung mit den hierin enthaltenen Richtlinien.

Veröffentlichung auf der Internetseite

  • Airofit kann öffentlich zugängliche Fun-Seiten, Blogs, private Nachrichten oder Community-Foren anbieten. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass, wenn Sie auf den Fun-Seiten und Blogs, in privaten Nachrichten und Community-Foren von Airofit Informationen über sich selbst preisgeben, die Internetseite die Informationen, die Sie in solchen Beiträgen zur Verfügung stellen, einschließlich aller persönlichen Informationen, erfassen wird. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Inhalte in einem öffentlichen Bereich der Internetseite zu veröffentlichen, werden diese Inhalte als «öffentlich» betrachtet und unterliegen nicht dem hier dargelegten Datenschutz.

Anmeldung zu Veranstaltungen oder Wettbewerben

  • Gelegentlich führen wir Veranstaltungen und Wettbewerbe durch. Wir bitten diejenigen, die an diesen Veranstaltungen oder Wettbewerben teilnehmen, um die Angabe von Kontaktinformationen (z. B. eine E-Mail-Adresse). Wenn Sie an einer Veranstaltung oder einem Wettbewerb teilnehmen, können Ihre Kontaktdaten verwendet werden, um Sie über die Veranstaltung oder den Wettbewerb zu informieren und für andere Werbe-, Marketing- und Geschäftszwecke. Alle Teilnahmeformulare für Gewinnspiele/Wettbewerbe bieten den Teilnehmern die Möglichkeit, die Zusendung von Mitteilungen abzulehnen, die nicht im Zusammenhang mit der Preisverleihung stehen.

Automatische Datenerfassung

  • Wir können bestimmte Informationen automatisch durch unsere Dienste oder andere Methoden der Webanalyse erfassen, wie z. B. Ihre Internetprotokolladresse (IP), Cookie-Kennungen, Mobilfunkanbieter, Kennungen für mobile Werbung, MAC-Adresse, IMEI, Werbe-ID, Game Center ID und andere Gerätekennungen, die Ihrem Computer oder Gerät automatisch zugewiesen werden, wenn Sie auf das Internet zugreifen, Browsertyp und -sprache, Geolokalisierungsinformationen, Hardwaretyp, Betriebssystem, Internetdienstanbieter, Seiten, die Sie vor und nach der Nutzung der Dienste besuchen, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, die Zeit, die Sie auf jeder Seite verbringen, Informationen über die Links, auf die Sie klicken, und die Seiten, die Sie innerhalb der Dienste ansehen, sowie andere Aktionen, die Sie durch die Nutzung der Dienste ausführen, wie z. B. Einstellungen.

Über die Dienste übermittelte Informationen
Sie erklären sich damit einverstanden, dass es Airofit freisteht, den Inhalt aller von Ihnen über die Dienste übermittelten Mitteilungen, einschließlich aller darin offengelegten Ideen, Erfindungen, Konzepte, Techniken oder Know-how, für jeden Zweck zu nutzen, einschließlich der Entwicklung, Herstellung und/oder Vermarktung von Waren oder Dienste. Wir werden Ihren Namen nicht veröffentlichen oder anderweitig bekannt machen, dass Sie uns Materialien oder andere Informationen übermittelt haben, es sei denn: (a) Sie erteilen uns die Erlaubnis dazu; (b) wir teilen Ihnen vorher mit, dass die von Ihnen an einen bestimmten Teil eines Dienstes übermittelten Materialien oder sonstigen Informationen unter Angabe Ihres Namens veröffentlicht oder anderweitig verwendet werden sollen; oder (c) wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.

Informationen aus anderen Quellen
Wir können Informationen über Sie aus anderen Quellen erhalten, auch über Dienste und Organisationen von Dritten, um die von Ihnen bereitgestellten Informationen zu ergänzen. Wenn Sie beispielsweise ein Konto mit Ihren Anmeldedaten von einem Ihrer SND-Konten erstellen, können wir auf Ihren Namen und andere personenbezogene Daten zugreifen und diese erfassen, wenn Ihre Datenschutzeinstellungen auf dem SND-Konto uns den Zugriff erlauben. Wenn Sie ein Konto über die Dienste oder eines Ihrer SND-Konten erstellen, können wir auch Ihr Geschlecht, Ihr Geburtsdatum und andere Informationen erfassen, die nicht als personenbezogene Daten gelten, da sie allein nicht zu Ihrer Identifizierung verwendet werden können. Diese zusätzlichen Informationen ermöglichen es uns, die Informationen, die Sie Airofit zur Verfügung gestellt haben, zu verifizieren und unsere Fähigkeit zu verbessern, Ihnen Informationen über unser Geschäft, unsere Produkte und Dienste zu liefern.

Mit Cookies und anderen Webtechnologien erfasste Informationen
Wie viele Eigentümer und Betreiber von Internetseiten können auch wir sowie Dritte, die Inhalte, Werbung oder andere Funktionen in unseren Diensten bereitstellen, Cookies, Pixel-Tags, lokale Speicher und andere Technologien («Technologien») verwenden, um automatisch Informationen über die Dienste zu erfassen. Wir verwenden Technologien, bei denen es sich im Wesentlichen um kleine Datendateien handelt, die auf Ihrem Computer, Tablet, Mobiltelefon oder anderen Geräten (zusammenfassend als «Gerät» bezeichnet) platziert werden und die es uns ermöglichen, bestimmte Informationen aufzuzeichnen, wenn Sie unsere Internetseiten, Dienste, Anwendungen, Nachrichten und Tools besuchen oder mit ihnen interagieren, und Sie geräteübergreifend zu erkennen. Wir verwenden automatische Datenerfassungstools wie Cookies und Web Beacons, um bestimmte Informationen zu erfassen.

Cookies

  • «Cookies» sind kleine Textdateien, die von einem Webserver auf Ihrem Gerät abgelegt werden, wenn Sie auf unsere Dienste zugreifen. Wir können sowohl Sitzungscookies als auch dauerhafte Cookies verwenden, um zu erkennen, dass Sie sich bei den Diensten angemeldet haben, und um uns mitzuteilen, wie und wann Sie mit unseren Diensten interagieren. Wir können Cookies auch verwenden, um die Gesamtnutzung und das Routing des Webverkehrs auf unseren Diensten zu überwachen und um unsere Dienste anzupassen und zu verbessern. Im Gegensatz zu dauerhaften Cookies werden Sitzungscookies gelöscht, wenn Sie sich von den Diensten abmelden und Ihren Browser schließen. Obwohl die meisten Browser Cookies automatisch akzeptieren, können Sie die Optionen Ihres Browsers so ändern, dass Cookies nicht mehr automatisch akzeptiert werden oder dass Sie vor der Annahme von Cookies gefragt werden. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie, wenn Sie keine Cookies akzeptieren, möglicherweise nicht auf alle Teile oder Funktionen der Dienste zugreifen können. Einige von uns beauftragte Drittanbieter von Diensten (einschließlich Werbetreibende) können auch ihre eigenen Cookies auf Ihrem Gerät platzieren. Beachten Sie, dass diese Datenschutzrichtlinie nur unsere Verwendung von Cookies abdeckt und nicht die Verwendung von Cookies durch solche Drittanbieter.

Pixel

  • «Pixel»/»Web Beacons» (auch bekannt als Web Bugs, Pixel Tags oder Clear GIFs) sind winzige Grafiken mit einer eindeutigen Kennung, die zu verschiedenen Zwecken in unseren Diensten enthalten sein können, u. a. um Cookies zu übermitteln oder mit ihnen zu kommunizieren, um die Leistung unserer Dienste zu verfolgen und zu messen, um zu überwachen, wie viele Besucher unsere Dienste aufrufen, und um die Wirksamkeit unserer Werbung zu überwachen. Im Gegensatz zu Cookies, die auf der Festplatte des Benutzers gespeichert werden, sind Web Beacons in der Regel unsichtbar auf Internetseiten (oder in einer E-Mail) eingebettet.

Widgets

  • «Social Media Widgets» wie die Facebook «Like»-Schaltfläche und LinkedIn Schaltflächen (die Widgets wie die «Teilen»-Schaltfläche oder andere interaktive Miniprogramme umfassen können) können sich auf unserer Internetseite befinden. Diese Funktionen können Ihre IP-Adresse und welche Seite Sie auf unserer Internetseite besuchen erfassen, und können ein Cookie setzen, damit die Funktion ordnungsgemäß funktioniert. Diese Funktionen der Sozialen Medien werden entweder von einem Drittanbieter gehostet oder direkt auf unserer Internetseite gehostet. Ihre Interaktion mit diesen Funktionen unterliegt den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens, das sie bereitstellt.

Analytik

  • Wir können auch Google Analytics und Google Analytics Demographics and Interest Reporting verwenden, um Informationen über das Besucherverhalten und die Besucherdemographie bei einigen unserer Dienste zu erfassen und um Internetseiteninhalte zu entwickeln. Diese Analysedaten werden nicht mit persönlichen Informationen verknüpft. Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie unter www.google.com/policies/ privacy/partners/. Sie können der Erfassung und Verarbeitung von Daten durch Google, die durch Ihre Nutzung der Dienste generiert werden, widersprechen, indem Sie auf tools.google.com/dlpage/gaoptout gehen.

Unsere Nutzung solcher Technologien fällt in die folgenden allgemeinen Kategorien:

Operativ notwendig

  • Wir können Cookies, Web Beacons oder andere ähnliche Technologien verwenden, die für den Betrieb unserer Internetseiten, Dienste, Anwendungen und Tools erforderlich sind. Dazu gehören Technologien, die Ihnen den Zugang zu unseren Internetseiten, Diensten, Anwendungen und Tools ermöglichen, die erforderlich sind, um unregelmäßiges Verhalten von Internetseiten zu erkennen, betrügerische Aktivitäten zu verhindern und die Sicherheit zu verbessern, oder die es Ihnen ermöglichen, unsere Funktionen wie Warenkorb, gespeicherte Suche oder ähnliche Funktionen zu nutzen.

Leistungsbezogen

  • Wir können Cookies, Web Beacons oder andere ähnliche Technologien verwenden, um die Leistung unserer Internetseiten, Anwendungen, Dienste und Tools zu bewerten, auch als Teil unserer Analyseverfahren, um zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Internetseiten nutzen, um festzustellen, ob Sie mit unseren Mitteilungen interagiert haben, um festzustellen, ob Sie ein Element oder einen Link angesehen haben, oder um unsere Internetseiteninhalte, Anwendungen, Dienste oder Tools zu verbessern.

Funktionalitätsbezogen

  • Wir können Cookies, Web Beacons oder andere ähnliche Technologien verwenden, die es uns ermöglichen, Ihnen beim Zugriff auf oder bei der Nutzung unserer Internetseiten, Dienste, Anwendungen oder Tools erweiterte Funktionen anzubieten. Dazu kann es gehören, dass wir Sie identifizieren, wenn Sie sich auf unseren Internetseiten anmelden, oder dass wir Ihre Vorlieben, Interessen oder bereits angesehene Artikel verfolgen, damit wir die Darstellung der Inhalte auf unseren Internetseiten verbessern können;

Werbung oder Fokus bezogen

  • Wir können Cookies und Web Beacons von Erstanbietern oder Drittanbietern verwenden, um Inhalte, einschließlich Werbung, die Ihren Interessen entspricht, auf unseren Internetseiten oder auf Internetseiten von Drittanbietern bereitzustellen. Dazu gehört auch die Verwendung von Technologien, um zu verstehen, wie nützlich die Werbung und die Inhalte, die Ihnen bereitgestellt wurden, für Sie sind, z. B. ob Sie auf eine Werbung geklickt haben. Wenn Sie die Technologien, die wir auf unseren Internetseiten, in unseren Diensten, Anwendungen oder Tools einsetzen, ablehnen möchten, können Sie diese blockieren, löschen oder deaktivieren, sofern Ihr Browser oder Gerät dies zulässt.

Standort-Informationen
In einigen Fällen können wir Informationen über Ihren Standort erfassen und speichern, z. B. durch Umwandlung Ihrer IP-Adresse in eine grobe Geolokalisierung oder durch Zugriff auf die GPS-Koordinaten oder den groben Standort Ihres Mobilgeräts, wenn Sie auf Ihrem Gerät Standortdienste aktivieren. Wir können Standortinformationen verwenden, um unsere Dienste für Sie zu verbessern und zu personalisieren. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Standortinformationen erfassen, können Sie diese Funktion auf Ihrem Mobilgerät deaktivieren.

Soziale Medienplattformen
Die Dienste von Airofit können öffentlich zugängliche Blogs, Community-Foren oder private Nachrichtenfunktionen enthalten. Die Internetseite und unsere anderen Dienste können auch Links und interaktive Funktionen mit verschiedenen Sozialen Medienplattformen (z. B. Widgets) enthalten. Wenn Sie diese Plattformen bereits nutzen, können deren Cookies bei der Nutzung unserer Internetseite oder anderer Dienste auf Ihrem Gerät gesetzt werden. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass personenbezogene Daten, die Sie freiwillig in einem öffentlich zugänglichen Blog, einem Chatroom, einer Sozialen Medienplattform oder anderweitig online einfügen und übermitteln oder die Sie in einem offenen Forum teilen, von anderen uneingeschränkt eingesehen und verwendet werden können. Wir sind nicht in der Lage, eine solche Verwendung Ihrer Informationen zu kontrollieren, wenn Sie mit einer Sozialen Medienplattform interagieren, und durch die Nutzung solcher Dienste gehen Sie das Risiko ein, dass die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten von Dritten für beliebige Zwecke eingesehen und verwendet werden können.

Zahlungsabwicklung durch Dritte
Wir können über unsere Dienste Abonnements oder Waren verkaufen. Wenn Sie Käufe über die Dienste tätigen, wickeln wir Ihre Zahlungen über eine Anwendung eines Drittanbieters ab, einschließlich des Apple App Store, des Google Play App Store, des Amazon App Store (zusammen mit allen ähnlichen Anwendungen, «App Stores»), Social Networking Dienste («SND») wie Facebook und anderen Drittanbietern zur Zahlungsabwicklung, einschließlich Stripe. Die Anwendung des Drittanbieters kann bestimmte finanzielle Informationen von Ihnen erfassen, um eine Zahlung im Namen von Airofit zu verarbeiten, einschließlich Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Adresse und anderer Rechnungsinformationen.

Wie wir Ihre Informationen verwenden
Wir erfassen, speichern, verwenden und verarbeiten persönliche Daten über Einzelpersonen für eine Vielzahl von Geschäftszwecken, einschließlich:

Um angeforderte Produkte, Dienste oder Informationen bereitzustellen
Wir können Informationen über Sie verwenden, um Anfragen nach Produkten, Diensten oder Informationen, einschließlich Informationen über potenzielle oder zukünftige Dienste, zu erfüllen, auch um:

  • Individuelle Informationen und Konten allgemein zu verwalten
  • Fragen, Kommentaren und andere Anfragen zu beantworten
  • Zugang zu bestimmten Bereichen, Funktionalitäten und Merkmalen der Airofit-Dienste zu gewähren
  • Kontakt mit Ihnen aufzunehmen, um Anfragen nach Kundenbetreuung oder technischer Unterstützung zu beantworten
  • Die Anmeldung zu Veranstaltungen zu ermöglichen

Administrative Zwecke
Wir können personenbezogene Daten über Sie für Verwaltungszwecke verwenden, unter anderem um:

  • Interesse an den Airofit-Dienste zu messen
  • neue Produkte und Dienste zu entwickeln
  • die interne Qualitätskontrolle zu gewährleisten
  • die individuelle Identität zu überprüfen
  • über individuelle Konten und Aktivitäten auf unseren Diensten und Systemen sowie, nach dem Ermessen von Airofit, Änderungen der Airofit-Richtlinien, zu kommunizieren
  • E-Mails an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse zur Überprüfung Ihres Kontos und zu Informations- und Betriebszwecken, z. B. für die Kontoverwaltung, den Kundendienst oder die Systemwartung zu senden
  • die Zahlung für gekaufte Produkte oder Dienste abzuwickeln
  • Anträge und Transaktionen zu bearbeiten
  • potenziell verbotene oder illegale Aktivitäten zu verhindern
  • unsere Bedingungen durchzusetzen

Marketing für Airofit-Produkte und -Dienste
Wir können persönliche Daten verwenden, um Ihnen Materialien über Angebote, Produkte und Dienste zukommen zu lassen, die für Sie von Interesse sein könnten, einschließlich neuer Inhalte oder Dienste. Wir können Ihnen diese Materialien per Telefon, Post, Fax oder E-Mail zukommen lassen, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist. Solche Verwendungen umfassen:

  • Anpassung von Inhalten, Werbung und Angeboten
  • Informationen über Angebote, Produkte und Dienste, die für Sie von Interesse sein könnten
  • Bereitstellung von Diensten für Sie und unsere Sponsoren
  • Zwecke, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung personenbezogener Daten durch die Person bekannt gegeben werden, oder
  • Anderes mit Ihrer Zustimmung

Sie können sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen, um der Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu Marketingzwecken zu widersprechen, wie in dieser Datenschutzrichtlinie näher beschrieben.

Forschung und Entwicklung
Wir können persönliche Daten verwenden, um nicht identifizierbare Informationen zu erstellen, die wir allein oder zusammen mit aus anderen Quellen erhaltenen Informationen verwenden können, um unsere bestehenden Produkte und Dienste optimal zu liefern oder neue Produkte und Dienste zu entwickeln. Von Zeit zu Zeit kann Airofit Umfragen (online und offline) durchführen. Wir können Drittanbieter mit der Durchführung solcher Umfragen in unserem Namen beauftragen. Alle Umfrageantworten sind freiwillig, und die erfassten Informationen werden zu Forschungs- und Berichtszwecken verwendet, um uns zu helfen, Einzelpersonen besser zu bedienen, indem wir mehr über ihre Bedürfnisse und die Qualität der von uns angebotenen Produkte und Dienste erfahren. Die Antworten auf Umfragen können verwendet werden, um die Effektivität unserer Dienste, verschiedener Arten von Kommunikation, Werbekampagnen und/oder Werbeaktivitäten zu bestimmen. Wenn eine Person an einer Umfrage teilnimmt, werden die gegebenen Informationen zusammen mit denen der anderen Studienteilnehmer verwendet. Wir können anonyme Einzel- und Sammeldaten zu Forschungs- und Analysezwecken weitergeben.

Direktwerbung, E-Mail und Outbound-Telemarketing
Wenn Sie sich für den Erhalt unseres Newsletters und unserer E-Mails entschieden haben, erhalten Sie möglicherweise regelmäßig E-Mails, Newsletter oder Post von uns mit Informationen über unsere Produkte und Dienste oder über bevorstehende Sonderangebote/Veranstaltungen, die unserer Meinung nach von Interesse sein könnten. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, diese Mitteilungen kostenlos abzulehnen, indem Sie die Anweisungen in dieser Datenschutzrichtlinie befolgen.

Dienste über mobile Geräte
Von Zeit zu Zeit kann Airofit Dienste anbieten, die speziell für die Kompatibilität mit und die Nutzung auf mobilen Geräten konzipiert sind. Wir erfassen bestimmte Informationen, die Ihr mobiles Gerät sendet, wenn Sie solche Dienste nutzen, z. B. eine Gerätekennung, Benutzereinstellungen, Standortinformationen, Mobilfunkanbieter und das Betriebssystem Ihres Geräts. Die mobilen Versionen unserer Dienste können erfordern, dass sich Benutzer mit einem Konto anmelden. In solchen Fällen können Informationen über die Nutzung der mobilen Versionen der Dienste mit Konten verknüpft werden. Darüber hinaus kann Airofit es Einzelpersonen ermöglichen, eine Anwendung, ein Widget oder ein anderes Tool herunterzuladen, das auf mobilen oder anderen Computergeräten verwendet werden kann. Einige dieser Tools können Informationen auf mobilen oder anderen Geräten speichern. Diese Tools können persönliche Informationen an Airofit übermitteln, um Personen den Zugriff auf Konten zu ermöglichen und uns die Möglichkeit zu geben, die Nutzung dieser Tools zu verfolgen. Einige dieser Tools ermöglichen es den Benutzern, Berichte und andere Informationen aus dem Tool per E-Mail zu versenden. Wir können an Airofit übermittelte persönliche oder nicht identifizierbare Informationen verwenden, um diese Tools zu verbessern, neue Tools zu entwickeln, die Qualität zu verbessern und wie anderweitig in dieser Datenschutzrichtlinie oder in anderen von Airofit bereitgestellten Mitteilungen beschrieben.

Verwendung anonymer und zusammengefasster Informationen
Wir können persönliche Daten und andere Informationen über Sie verwenden, um anonymisierte und zusammengefasste Informationen zu erstellen, wie z.B. de-identifizierte demographische Informationen, de-identifizierte Standortinformationen, Informationen über den Computer oder das Gerät, von dem aus Sie auf die Dienste von Airofit zugreifen, oder andere von uns erstellte Analysen. Anonymisierte und zusammengefasste Informationen werden für eine Vielzahl von Funktionen verwendet, einschließlich der Messung des Interesses der Besucher an und der Nutzung von verschiedenen Teilen oder Funktionen der Dienste. Anonymisierte oder zusammengefasste Daten sind keine persönlichen Daten, und wir können solche Daten auf verschiedene Weise verwenden, einschließlich Forschung, interne Analyse, Analytik und andere gesetzlich zulässige Zwecke. Wir können diese Informationen innerhalb von Airofit und mit Dritten für unsere oder deren Zwecke in anonymisierter oder zusammengefasster Form weitergeben, die so gestaltet ist, dass niemand Sie identifizieren kann.

Teilen von Inhalten mit Freunden oder Kollegen
Die Dienste von Airofit können verschiedene Tools und Funktionalitäten anbieten. Airofit ermöglicht es Ihnen zum Beispiel, Informationen über Ihre Freunde durch unsere Empfehlungsdienste, wie «Sags einem Freund», zur Verfügung zu stellen. Unsere Empfehlungsdienste können es Ihnen ermöglichen, bestimmte Inhalte an einen Freund oder Kollegen weiterzuleiten oder mit ihm zu teilen, wie z.B. eine E-Mail, die Ihren Freund einlädt, unsere Dienste zu nutzen. E-Mail-Adressen, die Sie für einen Freund oder Kollegen bereitstellen, werden verwendet, um Ihrem Freund oder Kollegen den von Ihnen angeforderten Inhalt oder Link zu senden, werden aber weder von uns noch von Dritten für andere Zwecke erfasst oder verwendet.

Andere Verwendungszwecke
Wir können personenbezogene Daten verwenden, wenn wir ein berechtigtes Interesse daran haben, z. B. für Direktmarketing, individuelle oder Marktforschung, Betrugsbekämpfung oder andere Zwecke, die Sie uns zum Zeitpunkt der Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten oder mit Ihrer Zustimmung mitgeteilt haben.

Informationen, die wir an Dritte weitergeben
Wir geben keine persönlichen Daten, die wir von Ihnen oder über Sie erfasst haben, weiter, außer wie unten beschrieben

Mit unseren Dienstanbietern geteilte Informationen
Wir können Drittanbieter beauftragen, mit uns zusammenzuarbeiten, um die Dienste zu verwalten und bereitzustellen. Diese Drittanbieter haben nur zum Zweck der Erbringung von Dienstleistungen in unserem Namen Zugriff auf Ihre persönlichen Daten. Zu den Arten von Dienstleistern (Verarbeitern), denen wir personenbezogene Daten anvertrauen, gehören Dienstanbieter für: (i) Bereitstellung von IT- und damit verbundenen Dienstleistungen; (ii) Bereitstellung von Informationen und Dienstleistungen, die Sie angefordert haben; (iii) Zahlungsabwicklung; (iv) Kundendienstaktivitäten; und (v) in Verbindung mit der Bereitstellung der Internetseite. Airofit hat mit den Dienstleistern entsprechende Verträge abgeschlossen, die es ihnen untersagen, persönliche Daten zu verwenden oder weiterzugeben, es sei denn, dies ist erforderlich, um die vertraglich vereinbarten Dienstleistungen in unserem Namen zu erbringen oder um die geltenden gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen.

Wir können Ihre persönlichen Daten auch an unsere Marketingdienstleister weitergeben, damit wir unsere Produkte und Dienste besser vermarkten können. Unsere Marketingdienstleister dürfen Ihre persönlichen Daten nur zu dem Zweck verwenden, uns dabei zu helfen, unsere Produkte und Dienste besser an Sie zu vermarkten, und es ist ihnen untersagt, Ihre persönlichen Daten an andere weiterzugeben. Wenn Sie nicht möchten, dass Airofit Ihre Daten für diese Zwecke verwendet, können Sie dies durch Kontaktaufnahme mit uns unter support@airofit.com ablehnen.

Mit Geschäftspartnern geteilte Informationen
Wir können persönliche Daten an unsere Geschäftspartner und verbundenen Unternehmen weitergeben, um interne Geschäftszwecke zu erfüllen oder um Ihnen ein Produkt oder eine Dienstleistung zu liefern, die Sie angefordert haben. Wir können personenbezogene Daten auch an Geschäftspartner weitergeben, mit denen wir gemeinsam Produkte oder Dienstleistungen anbieten oder von denen wir glauben, dass deren Produkte oder Dienstleistungen für Sie von Interesse sein könnten. In solchen Fällen wird der Name unseres Geschäftspartners zusammen mit Airofit erscheinen. Wir verlangen von unseren Tochtergesellschaften und Geschäftspartnern, dass sie sich schriftlich verpflichten, die Vertraulichkeit und Sicherheit der persönlichen Daten, die sie in unserem Namen verwalten, zu wahren und sie nicht für andere Zwecke als die, für die Airofit sie zur Verfügung gestellt hat, zu verwenden.

Mit anderen Systemen geteilte Informationen, wie HealthKit oder Google Fit
Sie können uns anweisen, bestimmte Daten an Systeme wie Apples HealthKit oder Google Fit weiterzugeben und auf Informationen aus diesen Systemen zuzugreifen, die wir zur Verbesserung der von uns für Sie erbrachten Dienste nutzen werden. Bevor Sie uns jedoch anweisen, Ihre Daten an ein anderes System weiterzugeben, sollten Sie die geltenden Datenschutzrichtlinien dieses Systems lesen, da alle Daten, die Sie uns zur Weitergabe angewiesen haben, diesen Richtlinien unterliegen (die Richtlinien von Apple finden Sie hier und die Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie hier). Wenn Sie einen dieser Dienste nutzen, sollten Sie außerdem vorsichtig sein, wenn Sie anderen Anwendungen, Diensten oder Personen erlauben, über diesen Dienst auf Ihre Daten zuzugreifen. Während viele der von diesen Diensten erfassten Informationen harmlos sind, können Personen, die die Daten von Airofit sehen, eine Vielzahl von persönlichen Informationen ermitteln.

  • Airofit verwendet keine Nutzerdaten oder andere Informationen, die durch die Verwendung des HealthKit-Frameworks oder von Google Fit gewonnen wurden, für Werbung, andere nutzungsbasierte Data-Mining-Zwecke oder ähnliche Dienste und gibt diese auch nicht an Dritte weiter, es sei denn, sie dienen der Verbesserung der Gesundheit oder der Gesundheits- oder medizinischen Forschung.
  • Im Falle von Informationen, die über HealthKit oder Google Fit gewonnen werden, erfolgt eine solche Weitergabe nur zu dem Zweck, dem Dritten die Erbringung von Gesundheits- und/oder Fitnessdiensten zu ermöglichen, oder für die medizinische Forschung.
  • Wir verkaufen keine Ihrer Informationen, einschließlich der über HealthKit oder Google Fit gewonnenen Informationen, an Werbeplattformen, Datenmakler oder Wiederverkäufer von Informationen.
  • Wir verwenden keine der über HealthKit oder Google Fit erhaltenen Informationen für einen anderen Zweck als die Bereitstellung von Gesundheits- und/oder Fitnessdiensten in Verbindung mit den Diensten.

Weitergabe von Informationen an andere Dritte
Wir können zusammengefasste Informationen und nicht identifizierende Informationen an Dritte weitergeben, um Branchenforschung und -analyse, demografische Profilerstellung und andere ähnliche Zwecke zu betreiben.

Offengelegte Informationen im Zusammenhang mit geschäftlichen Transaktionen

Informationen, die wir von unseren Nutzern erfassen, einschließlich persönlicher Daten, werden als Geschäftsvermögen betrachtet. Folglich können einige oder alle unserer Vermögenswerte, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten, im Falle einer Geschäftsaufgabe, eines Konkurses oder einer Übernahme im Rahmen einer Transaktion, wie z. B. einer Fusion, einer Übernahme oder eines Verkaufs von Vermögenswerten, offengelegt oder an einen dritten Erwerber im Zusammenhang mit der Transaktion übertragen werden.

Offenlegung von Informationen zu unserem Schutz und zum Schutz anderer
Wir arbeiten mit Regierungs- und Strafverfolgungsbehörden und/oder privaten Parteien zusammen, um das Gesetz durchzusetzen und einzuhalten. Wir können auf Informationen über Sie zugreifen, diese aufbewahren und sie an Regierungs- oder Strafverfolgungsbehörden oder private Parteien weitergeben, wenn wir dies nach unserem alleinigen Ermessen für notwendig oder angemessen halten: (i) um auf Forderungen oder rechtliche Verfahren zu reagieren und Anfragen der Strafverfolgungsbehörden oder der nationalen Sicherheit nachzukommen (einschließlich Vorladungen, Haftbefehlen oder Gerichtsbeschlüssen); (ii) um Ihr, unser oder das Eigentum, die Rechte und die Sicherheit anderer sowie die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit Dritter oder der Öffentlichkeit im Allgemeinen zu schützen; (iii) um Aktivitäten zu verhindern oder zu stoppen, die wir für illegal, unethisch oder rechtlich verfolgbar halten; (iv) um auf Ihre Anfragen zu reagieren; (v) um uns geschuldete Beträge einzutreiben; (vi) wenn wir glauben, dass eine Offenlegung notwendig oder angemessen ist, um körperlichen Schaden oder finanziellen Verlust zu verhindern oder in Verbindung mit einer Untersuchung oder Verfolgung vermuteter oder tatsächlicher illegaler Aktivitäten; oder (vii) wenn wir in gutem Glauben sind, dass eine Offenlegung anderweitig notwendig oder ratsam ist.

Darüber hinaus können die Serverprotokolle von Zeit zu Zeit zu Sicherheitszwecken überprüft werden, z. B. um unbefugte Aktivitäten in den Diensten zu erkennen. In solchen Fällen können Serverprotokolldaten, die IP-Adressen enthalten, an Strafverfolgungsbehörden weitergegeben werden, damit diese im Zusammenhang mit ihren Ermittlungen zu den unbefugten Aktivitäten Nutzer identifizieren können.

Ihre Wahlmöglichkeiten und Opt-Out
Sie haben das Recht, bestimmte Verwendungen und Offenlegungen Ihrer persönlichen Daten abzulehnen. Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Airofit zugestimmt haben, können Sie diese Zustimmung jederzeit widerrufen und der weiteren Verarbeitung widersprechen, indem Sie uns unter support@airofit.com kontaktieren. Auch wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können wir weiterhin nicht-persönliche Daten über Ihre Aktivitäten auf unseren Internetseiten und/oder Informationen aus der Werbung auf Internetseiten Dritter für nicht interessenbasierte Werbezwecke erfassen und verwenden, z. B. um die Wirksamkeit der Werbung zu ermitteln.

Wenn Sie dem Erhalt unseres Newsletters und von E-Mails zugestimmt haben, die direkt für unsere Dienste werben, haben Sie die Möglichkeit, sich abzumelden (entweder über Ihr Konto oder durch Befolgung der Anweisungen zum Abbestellen in der E-Mail, die Sie erhalten). Wir müssen Ihnen bestimmte Mitteilungen zu den Diensten schicken, und Sie können diese Mitteilungen nicht abbestellen – z. B. Mitteilungen zu Aktualisierungen unserer Nutzungsbedingungen oder dieser Datenschutzrichtlinie oder Informationen zur Rechnungsstellung.

Wir führen «Nicht anrufen»- und «Nicht anschreiben»-Listen, wie gesetzlich vorgeschrieben. Wir bearbeiten Anträge auf Eintragung in «Nicht anschreiben»-, «Nicht anrufen»- und «Nicht kontaktieren»-Listen innerhalb von 60 Tagen nach Erhalt oder innerhalb einer kürzeren Frist, die gesetzlich vorgeschrieben sein kann.

Mobile Geräte
Gelegentlich senden wir Ihnen über unsere mobilen Anwendungen Push-Benachrichtigungen mit Aktualisierungen und anderen Hinweisen, die für Sie von Interesse sein könnten. Sie können sich jederzeit gegen den Erhalt dieser Art von Mitteilungen entscheiden, indem Sie die Einstellungen auf Ihrem mobilen Gerät ändern. Wir können auch standortbezogene Informationen erfassen, wenn Sie unsere mobilen Anwendungen nutzen. Sie können diese Erfassung ablehnen, indem Sie die Einstellungen auf Ihrem mobilen Gerät ändern.

Änderung Ihrer Informationen
Sie können auf die mit Ihrem Konto verbundenen persönlichen Daten über Ihre Kontoeinstellungen zugreifen und diese ändern, oder indem Sie uns unter support@airofit.com kontaktieren. Wenn Sie möchten, dass wir Ihre persönlichen Daten und Ihr Konto löschen, kontaktieren Sie uns bitte unter support@airofit.com mit Ihrer Anfrage. Wir werden Maßnahmen ergreifen, um Ihre Daten so schnell wie möglich zu löschen, aber einige Daten können in archivierten/gesicherten Kopien für unsere Aufzeichnungen oder aus anderen Gründen, die gesetzlich vorgeschrieben sind, verbleiben.

Reagieren auf Do Not Track-Signale
Do Not Track («DNT») ist eine Datenschutzeinstellung, die Nutzer in bestimmten Webbrowsern vornehmen können. DNT ist eine Möglichkeit für Benutzer, Internetseiten und Dienste darüber zu informieren, dass sie nicht möchten, dass bestimmte Informationen über ihre Internetseitenbesuche über einen längeren Zeitraum und über verschiedene Internetseiten oder Online-Dienste hinweg erfasst werden. Unsere Dienste sind nicht in der Lage, auf «Do Not Track»-Signale zu reagieren, die von verschiedenen Webbrowsern empfangen werden.

Cookies und interessenbezogene Werbung
Wie bereits erwähnt, können Sie die Platzierung von Cookies auf Ihrem Computer unterbinden oder einschränken oder sie aus Ihrem Browser entfernen, indem Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers anpassen. Bitte beachten Sie, dass auf Cookies basierende Opt-outs bei mobilen Anwendungen nicht wirksam sind. Auf vielen mobilen Geräten können die Nutzer der Anwendung jedoch über ihre Geräteeinstellungen bestimmte mobile Werbung ablehnen.

Die Online-Werbebranche stellt auch Internetseiten zur Verfügung, auf denen Sie sich gegen den Erhalt gezielter Werbung von unseren Datenpartnern und unseren anderen Werbepartnern, die an Selbstregulierungsprogrammen teilnehmen, entscheiden können. Unter www.networkadvertising.org/ managing/opt_out.asp, youronlinechoices.eu/ und aboutads.info/choices können Sie auf diese Internetseiten zugreifen und mehr über zielgerichtete Werbung, Wahlmöglichkeiten und Datenschutz erfahren. Sie können sich auch dafür entscheiden, nicht in Google Analytics aufgenommen zu werden, und zwar hier.

Unabhängig davon, ob Sie unsere Opt-out-Methode oder eine Opt-out-Methode der Online-Industrie verwenden, müssen diese Cookie-basierten Opt-out-Methoden auf jedem Gerät und in jedem Browser durchgeführt werden, auf dem Sie die Opt-out-Methode anwenden möchten. Wenn Sie z. B. das Opt-out in Ihrem Computerbrowser durchgeführt haben, ist es auf Ihrem mobilen Gerät nicht wirksam. Sie müssen sich auf jedem Gerät separat abmelden. Anzeigen auf Internetseiten von Dritten, die den AdChoices-Link enthalten und auf diese Datenschutzrichtlinie verweisen, können auf der Grundlage anonymer, nicht personenbezogener Daten, die von Werbepartnern im Laufe der Zeit und über verschiedene Internetseiten hinweg erfasst wurden, an Sie gerichtet worden sein. Diese Anzeigen bieten einen Mechanismus, mit dem Sie die Verwendung dieser Informationen durch die Werbepartner für interessenbezogene Werbezwecke ablehnen können.

Wir sind eine sichere Seite, Teil der sicheren Seiten von Online-tryghed.dk

Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Einschränkung
Sie können sich erkundigen, ob Airofit persönliche Daten über Sie verarbeitet, Zugang zu persönlichen Daten verlangen und uns auffordern, Ihre persönlichen Daten zu korrigieren, zu ergänzen oder zu löschen, wenn sie unrichtig sind. Soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, können Sie sich unter support@airofit.com an uns wenden oder eine der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Methoden nutzen, um Zugang zu den von uns über Sie gespeicherten persönlichen Daten zu erhalten, diese zu berichtigen oder zu löschen. Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen, die mit Ihrem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse und eine detaillierte Beschreibung Ihrer Datenanfrage an. Solche Anfragen werden in Übereinstimmung mit den lokalen Gesetzen bearbeitet.

Obwohl Airofit sich nach bestem Wissen und Gewissen bemüht, Einzelpersonen Zugang zu ihren persönlichen Daten zu gewähren, kann es Umstände geben, unter denen wir den Zugang nicht gewähren können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Fälle, in denen die Informationen ein rechtliches Privileg enthalten, die Privatsphäre oder andere legitime Rechte anderer beeinträchtigen würden, in denen die Belastung oder die Kosten für die Gewährung des Zugangs in keinem Verhältnis zu den Risiken für die Privatsphäre der Person in dem betreffenden Fall stehen würden oder in denen die Informationen kommerziell geschützt sind. Wenn wir zu dem Schluss kommen, dass der Zugang in einem bestimmten Fall eingeschränkt werden sollte, werden wir Ihnen die Gründe für diese Entscheidung erläutern und Ihnen eine Kontaktstelle für weitere Fragen nennen. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, werden wir wirtschaftlich angemessene Schritte unternehmen, um Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir Zugang zu Ihren persönlichen Daten gewähren oder Änderungen daran vornehmen.

Aufbewahrung von Daten
Airofit bewahrt die persönlichen Daten, die wir wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben erhalten, so lange auf, wie Sie unsere Dienste nutzen oder wie es erforderlich ist, um den Zweck/die Zwecke zu erfüllen, für den/die sie erfasst wurden, um unsere Dienste bereitzustellen, um Streitigkeiten beizulegen, um rechtliche Verteidigungsmöglichkeiten zu schaffen, um Prüfungen durchzuführen, um legitime Geschäftszwecke zu verfolgen, um unsere Vereinbarungen durchzusetzen und um die geltenden Gesetze einzuhalten.

Die Sicherheit Ihrer Informationen
Wir ergreifen angemessene administrative, physische und elektronische Maßnahmen, um die Informationen, die wir von oder über Sie erfassen (einschließlich Ihrer persönlichen Daten), vor unbefugtem Zugriff, Verwendung oder Offenlegung zu schützen. Wenn Sie sensible Informationen in unsere Formulare eingeben, verschlüsseln wir diese Daten mit SSL oder anderen Technologien. Bitte beachten Sie jedoch, dass keine Methode zur Übertragung von Daten über das Internet oder zur Speicherung von Daten vollkommen sicher ist. Dementsprechend können wir die absolute Sicherheit von Informationen nicht garantieren. Wir übernehmen keine Haftung für eine unbeabsichtigte Offenlegung.

Indem Sie die Internetseite nutzen oder uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir mit Ihnen auf elektronischem Wege über Sicherheits-, Datenschutz- und Verwaltungsfragen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Internetseite kommunizieren dürfen. Wenn wir von der Verletzung eines Sicherheitssystems erfahren, können wir versuchen, Sie elektronisch zu benachrichtigen, indem wir eine Mitteilung auf der Internetseite veröffentlichen oder Ihnen eine E-Mail schicken. Sie haben unter Umständen ein Recht darauf, diese Benachrichtigung schriftlich zu erhalten.

Links zu anderen Internetseiten
Unsere Dienste können Links zu Internetseiten und Diensten enthalten, die Eigentum Dritter sind oder von Dritten betrieben werden (jeweils ein «Dienst Dritter»). Alle Informationen, die Sie auf einem Dienst eines Dritten zur Verfügung stellen oder die von einem Dienst eines Dritten erfasst werden, werden direkt dem Eigentümer oder Betreiber des Dienstes eines Dritten zur Verfügung gestellt und unterliegen den Datenschutzrichtlinien dieses Eigentümers oder Betreibers. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt, die Datenschutz- oder Sicherheitspraktiken und -richtlinien von Drittanbieterdiensten. Um Ihre Daten zu schützen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzrichtlinien aller Dienste Dritter, auf die Sie zugreifen, sorgfältig zu prüfen.

Internationale Übermittlung
Ihre persönlichen Daten können an Computer außerhalb Ihres Landes, Bundeslandes, Ihres Landkreises oder einer anderen staatlichen Gerichtsbarkeit übertragen und dort gespeichert werden, wo die Datenschutzgesetze möglicherweise nicht so streng sind wie in Ihrer Gerichtsbarkeit. Wenn Sie sich außerhalb der EU befinden, werden die Daten in die EU übertragen und dort verarbeitet. Indem Sie sich entscheiden, die Internetseite zu besuchen, die Dienste zu nutzen oder uns anderweitig Informationen zur Verfügung zu stellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle Streitigkeiten über den Datenschutz oder die in dieser Datenschutzrichtlinie enthaltenen Bedingungen den Gesetzen der Vereinigten Staaten und des Staates Kalifornien unterliegen und dass die Entscheidung aller Streitigkeiten, die in Verbindung mit Airofit oder der Internetseite entstehen, in Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen erfolgen wird.

Unsere Richtlinie bezüglich Kindern
Unsere Dienste richten sich nicht an Kinder unter 13 Jahren, und wir erfassen nicht wissentlich persönliche Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn wir erfahren, dass wir persönliche Daten eines Kindes unter 13 Jahren erfasst haben, werden wir Maßnahmen ergreifen, um diese Daten so schnell wie möglich aus unseren Dateien zu löschen. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, müssen Sie die Erlaubnis Ihrer Eltern haben, um auf die Dienste zuzugreifen.

DSGVO
Die Nutzung und Verarbeitung von Daten durch Airofit ist mit der europäischen DSGVO-Verordnung konform.

Noch Fragen?
Bitte kontaktieren Sie uns unter support@airofit.com, wenn Sie Fragen zu unseren Praktiken oder dieser Datenschutzrichtlinie haben.