Notice: Undefined index: bc_currency in /kunder/wallma_11984/airofi_16639/public/wp-content/plugins/wco-bigcommerce-multicurrency/classes/Main.php on line 27
Verkaufs- und Nutzungsbedingungen | Airofit Switzerland
Loading

Verkaufs- und Nutzungsbedingungen

Zuletzt aktualisiert am 19. August 2019

Willkommen bei Airofit!
Airofit A/S («Airofit») stellt unsere Internetseite unter www.airofit.com (die «Internetseite») und unsere Atemwegs- und Schulungsdienste zur Verfügung, die über unsere Internetseite und unsere Anwendung für mobile Geräte («App») zugänglich sind. Um die Lesbarkeit dieser Bedingungen zu erleichtern, werden die Internetseite, unsere Dienstleistungen und die App gemeinsam als «Dienste» bezeichnet. Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen (die «Bedingungen») sorgfältig durch, da sie Ihre Nutzung unserer Dienste regeln.

Zustimmung zu den Bedingungen
Indem Sie unsere Dienste nutzen, erklären Sie sich mit den vorliegenden Bedingungen einverstanden. Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie die Dienste nicht nutzen.

Datenschutzrichtlinie
Bitte lesen Sie unsere [[Datenschutzrichtlinie]], um zu erfahren, wie wir Informationen von unseren Nutzern erfassen, verwenden und offenlegen. Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Nutzung der Dienste unserer Datenschutzrichtlinie unterliegt.

Änderungen der Bedingungen oder Dienste
Wir können die Bedingungen jederzeit nach unserem alleinigen Ermessen ändern. Wenn wir dies tun, werden wir Sie entweder durch Veröffentlichung der geänderten Bedingungen auf der Internetseite oder durch andere Mitteilungen darüber informieren. Es ist wichtig, dass Sie die Bedingungen jedes Mal überprüfen, wenn wir sie ändern, denn wenn Sie die Dienste weiterhin nutzen, nachdem wir geänderte Bedingungen auf der Internetseite veröffentlicht haben, geben Sie uns zu verstehen, dass Sie mit den geänderten Bedingungen einverstanden sind. Wenn Sie mit den geänderten Bedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie die Dienste nicht mehr nutzen. Da sich unsere Dienste im Laufe der Zeit weiterentwickeln, können wir alle oder einen Teil der Dienste jederzeit und ohne Vorankündigung nach unserem alleinigen Ermessen ändern oder einstellen.

Hinweis zur Schlichtung
Sofern Sie nicht innerhalb von 30 Tagen nach dem Datum, an dem Sie diesen Bedingungen zum ersten Mal zugestimmt haben, auf ein Schiedsgerichtsverfahren verzichten, indem Sie das im nachstehenden Abschnitt «Schiedsgerichtsverfahren» beschriebene Freistellungsverfahren befolgen, und mit Ausnahme bestimmter Arten von Streitigkeiten, die im nachstehenden Abschnitt «Schiedsgerichtsverfahren» beschrieben sind, stimmen Sie zu, dass Streitigkeiten zwischen Ihnen und Airofit durch ein verbindliches, individuelles Schiedsgerichtsverfahren gelöst werden, und Sie verzichten auf Ihr Recht auf einen Prozess durch Geschworene oder auf die Teilnahme als Kläger oder Mitglied einer Gruppe an einer vermeintlichen Sammelklage oder einem repräsentativen Verfahren.

Das Airofit-System
Das Airofit-System besteht aus einem Gerät, das Ihre Atmung kontrolliert (das «Gerät»), und einer Anwendung für ein mobiles Gerät (die «App»), die Sie mit Trainingsinformationen und Ihrer Entwicklung im Laufe der Zeit versorgt. Airofit garantiert, dass alle angemessene Sorgfalt aufgewendet wird, um die Qualität der Materialien und der Verarbeitung des Geräts sicherzustellen. 

Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Zustimmung zu den Verkaufs- und Nutzungsbedingungen akzeptieren, dass die in Ihrem Kauf enthaltene physische Kurzanleitung und die Online-Gebrauchsanweisung derzeit nur in englischer Sprache verfügbar sind.

Wer kann die Dienste nutzen?

Berechtigung
Sie dürfen die Dienste nur nutzen, wenn Sie 13 Jahre oder älter sind und Ihnen die Nutzung der Dienste nicht durch geltendes Recht untersagt ist. Um einen Kauf über die Dienste zu tätigen (wie im Abschnitt «Käufe» unten beschrieben), müssen Sie mindestens 18 Jahre alt und in der Lage sein, einen verbindlichen Vertrag abzuschließen.

Registrierung und Ihre Informationen
Wenn Sie bestimmte Funktionen der Dienste nutzen möchten, müssen Sie ein Konto («Konto») erstellen. Sie können dies über die App oder die Internetseite oder über Ihr Konto bei bestimmten Social-Networking-Diensten Dritter wie Facebook (jeweils ein «SND-Konto«) tun. Wenn Sie die Option SND-Konto wählen, erstellen wir Ihr Konto, indem wir aus Ihrem SND-Konto bestimmte personenbezogene Daten wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie andere personenbezogene Daten extrahieren, auf die wir aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen auf dem SND-Konto zugreifen können.

Es ist wichtig, dass Sie uns genaue, vollständige und aktuelle Informationen für Ihr Konto zur Verfügung stellen, und Sie erklären sich bereit, diese Informationen bei Bedarf zu aktualisieren, um sie genau, vollständig und aktuell zu halten. Wenn Sie dies nicht tun, müssen wir Ihr Konto möglicherweise sperren oder kündigen. Sie erklären sich damit einverstanden, Ihr Kontopasswort niemandem mitzuteilen und uns unverzüglich über jede unbefugte Nutzung Ihres Kontos zu informieren. Sie sind für alle Aktivitäten verantwortlich, die unter Ihrem Konto stattfinden, unabhängig davon, ob Sie davon wissen oder nicht.

Nutzung der Dienste
Über die Dienste können die Nutzer aus einer Vielzahl von Optionen wählen, um individuelle Trainings- und Selbstverbesserungssitzungen zu erstellen. Sie können auch die kostenpflichtigen Funktionen der Dienste nutzen, um die erweiterten Funktionen der Dienste zu verwenden oder Artikel zu kaufen, die über die Dienste zum Verkauf angeboten werden (die «Produkte»), wie im Abschnitt «Käufe» weiter unten näher beschrieben.

Die Dienste müssen gemäß der auf der Internetseite verfügbaren Kurzanleitung/Gebrauchsanweisung verwendet werden. Airofit lehnt ausdrücklich jede Haftung ab, die sich aus einer Nutzung des Geräts und des Airofit-Systems ergibt, die nicht mit der Gebrauchsanweisung konform ist.

Sie verstehen und erklären sich damit einverstanden, dass die Dienste, Produkte und alle anderen Informationen, die Sie von Airofit erhalten, nicht dazu gedacht, konzipiert oder impliziert sind, um einen Zustand oder eine Krankheit zu diagnostizieren, zu verhindern oder zu behandeln, um den Zustand Ihrer Gesundheit festzustellen oder um einen Ersatz für professionelle medizinische Versorgung zu sein.  Nicht alle Aktivitäten, die in den Diensten oder Produkten beschrieben werden, sind für jedermann geeignet. Nutzen Sie die Dienste nicht, während Sie Auto fahren, schwere Maschinen bedienen oder andere Aufgaben ausführen, die Ihre Aufmerksamkeit und Konzentration erfordern. Wenn Sie an Erkrankungen der Atemwege, des Herzens oder an niedrigen/hohen Blutdruck leiden, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt, bevor Sie die Dienste nutzen. Sie verstehen und stimmen zu, dass Sie allein für die Nutzung der Dienste verantwortlich sind.

Käufe

Gebühren
Airofit bietet bestimmte erweiterte Funktionen der Dienste an, die Sie als monatliches, jährliches oder lebenslanges Abonnement («Abonnement») erwerben können. Eine Beschreibung der mit den Abonnements verbundenen Funktionen ist über die Dienste verfügbar. Wenn Sie ein Abonnement oder ein Produkt kaufen (jeweils eine «Transaktion»), bitten wir Sie möglicherweise um zusätzliche Informationen, die für Ihre Transaktion relevant sind, wie z.B. Ihre Kreditkartennummer, das Ablaufdatum Ihrer Kreditkarte und Ihre Adresse(n) für die Rechnungsstellung und Lieferung (solche Informationen, «Zahlungsinformationen»). Sie sichern zu und gewährleisten, dass Sie rechtlich befugt sind, alle Zahlungsarten zu verwenden, die in diesen Zahlungsinformationen angegeben sind. Die von Ihnen für eine Transaktion über die Dienste fälligen und zahlbaren Beträge werden Ihnen vor Aufgabe Ihrer Bestellung angezeigt.  Wenn Sie sich dafür entscheiden, eine Transaktion über die Dienste einzuleiten, ermächtigen Sie uns, Ihre Zahlungsinformationen an Drittanbieter weiterzugeben, damit wir Ihre Transaktion abschließen können, und stimmen zu, (a) die entsprechenden Gebühren und Steuern zu zahlen; (b) dass Airofit Ihre Kreditkarte oder Ihr Drittanbieter-Zahlungsabwicklungskonto belasten darf, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihr Konto bei dem App-Store oder der Vertriebsplattform (wie dem Apple App Store, Google Play oder dem Amazon Appstore), auf der die App zur Verfügung gestellt wird (jeweils ein «App-Anbieter»), für Verifizierungs-, Vorautorisierungs- und Zahlungszwecke; und (c) dass Sie alle zusätzlichen Gebühren, die Ihr App-Anbieter, Ihre Bank oder ein anderer Finanzdienstleister von Ihnen erheben kann, sowie alle Steuern oder Gebühren, die für Ihre Bestellung anfallen können, tragen werden.  Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail, nachdem wir die Zahlung für Ihre Bestellung bestätigt haben. Ihre Bestellung ist für Airofit erst dann verbindlich, wenn sie von Airofit angenommen und bestätigt wurde. Alle geleisteten Zahlungen sind nicht erstattungsfähig und nicht übertragbar, es sei denn, dies ist in diesen Bedingungen ausdrücklich vorgesehen.

Wenn Sie Bedenken oder Einwände bezüglich der Gebühren haben, erklären Sie sich damit einverstanden, diese zuerst mit uns zu besprechen, und Sie erklären sich damit einverstanden, keine Kreditkartengebühren oder Gebühren für die Zahlungsabwicklung durch Dritte zu stornieren oder abzulehnen, es sei denn, Sie haben einen angemessenen Versuch unternommen, die Angelegenheit direkt mit Airofit zu klären.

Airofit behält sich das Recht vor, Ihre Bestellung unter bestimmten Umständen nicht zu bearbeiten oder zu stornieren, z.B. wenn Ihre Kreditkarte abgelehnt wird, wenn wir den Verdacht haben, dass die Anfrage oder Bestellung betrügerisch ist, oder unter anderen Umständen, die Airofit nach eigenem Ermessen für angemessen hält. Airofit behält sich auch das Recht vor, nach eigenem Ermessen Schritte zur Überprüfung Ihrer Identität im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung zu unternehmen. Es kann sein, dass Sie zusätzliche Informationen angeben müssen, um Ihre Identität zu verifizieren, bevor Sie Ihre Transaktion abschließen (solche Informationen sind in der Definition von Zahlungsinformationen enthalten). Airofit wird Ihnen entweder keine Kosten in Rechnung stellen oder die Kosten für Bestellungen, die wir nicht bearbeiten oder stornieren, zurückerstatten.

Eigentum, Verlustrisiko
Das Verlustrisiko und das Eigentumsrecht für die von Ihnen gekauften Produkte gehen von Airofit auf Sie über, sobald diese das Werk von Airofit verlassen.  Alle Sendungen werden in Übereinstimmung mit den Standard-Versandbedingungen von Airofit geregelt.

Garantie
Airofit garantiert für einen Zeitraum von zwölf (12) Monaten ab Kaufdatum, dass das Gerät frei von Material- und Verarbeitungsfehlern ist, vorausgesetzt, dass das Produkt in einer häuslichen Umgebung und entsprechend der Gebrauchsanweisung verwendet wird. Die Garantie schließt Defekte aus, die durch Missbrauch oder Vernachlässigung oder durch Abnutzung entstanden sind, und gilt nur für Geräte, die direkt von Airofit gekauft wurden.

Wenn Sie feststellen, dass das Gerät defekt ist, sind Sie verpflichtet, das Verfahren für die Rückgabe von Defekten Geräten zu befolgen. Ein defektes Gerät, das die hier festgelegten Garantiebedingungen erfüllt, wird kostenlos ersetzt oder repariert.

Wir übernehmen keine Garantie dafür, dass die Dienste oder Produkte Ihren Anforderungen entsprechen oder ununterbrochen, sicher oder fehlerfrei zur Verfügung stehen werden. Wir übernehmen keine Garantie für die Qualität, Genauigkeit, Aktualität, Wahrhaftigkeit, Vollständigkeit oder Zuverlässigkeit von Inhalten.

Rückgaberecht
Wenn Sie aus irgendeinem Grund mit dem gekauften Produkt nicht zufrieden sind und es zurückgeben möchten, beachten Sie bitte, dass Airofit eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie gewährt. Um herauszufinden, wie Sie in Frage kommende Produkte zurückgeben können, lesen Sie bitte unsere Rückgabebedingungen unter Häufig gestellte Fragen.

Abonnements verlängern sich automatisch, bis Sie kündigen & Wie Sie Ihr Abonnement kündigen
Alle Beträge sind zahlbar und werden in Rechnung gestellt: (i) bei einmaligem Kauf (z. B. Abonnement auf Lebenszeit) zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung; und (ii) bei monatlichen oder jährlichen Abonnements zu Beginn des Abonnements und, da sich jedes solche Abonnement automatisch um einen weiteren Zeitraum verlängert, der der ablaufenden Laufzeit des Abonnements entspricht, bis Sie es kündigen, zum Zeitpunkt jeder Verlängerung, bis Sie es kündigen, unter Verwendung der von Ihnen angegebenen Zahlungsinformationen. Sie müssen Ihr Monats- oder Jahresabonnement kündigen, bevor es sich verlängert, um zu vermeiden, dass Ihnen die Gebühren für den nächsten Abonnementzeitraum in Rechnung gestellt werden. Wenn Sie Ihr Abonnement über die Internetseite erwerben, können Sie die Verlängerung Ihres Abonnements jederzeit kündigen, indem Sie uns per E-Mail an support@airofit.com kontaktieren. Wenn Sie Ihr Abonnement über einen App-Anbieter erwerben, können Sie die Erneuerung Ihres Abonnements jederzeit beim App-Anbieter kündigen. Sie erhalten keine Rückerstattung der Gebühren, die Sie bereits für Ihren aktuellen Abonnementzeitraum bezahlt haben, und Sie erhalten die bestellten Dienste weiterhin bis zum Ende Ihres aktuellen Abonnementzeitraums.

Änderungen der Preisbedingungen für Abonnements
Airofit behält sich das Recht vor, seine Preisbedingungen für Abonnements jederzeit zu ändern, und Airofit wird Sie im Voraus über das Inkrafttreten solcher Änderungen informieren. Änderungen der Preisbedingungen gelten nicht rückwirkend und gelten nur für die Erneuerung von Abonnements, nachdem Ihnen diese geänderten Preisbedingungen mitgeteilt wurden. Wenn Sie mit den Änderungen der Preisbedingungen von Airofit nicht einverstanden sind, können Sie sich dafür entscheiden, Ihr Abonnement nicht zu verlängern, wie im Abschnitt «Abonnements verlängern sich automatisch, bis Sie kündigen & Wie Sie Ihr Abonnement kündigen» beschrieben.

Zukünftige Funktionalität
Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Käufe nicht von der Lieferung zukünftiger Funktionen oder Merkmale, oder von mündlichen oder schriftlichen öffentlichen Äußerungen von Airofit über zukünftige Funktionen oder Merkmale abhängig sind.

Feedback
Wir freuen uns über Feedback, Kommentare und Verbesserungsvorschläge zu den Diensten oder Produkten («Feedback»). Sie können uns Ihr Feedback per E-Mail an support@airofit.com zukommen lassen. Sie gewähren uns eine nicht-exklusive, weltweite, unbefristete, unwiderrufliche, voll bezahlte, gebührenfreie, unterlizenzierbare und übertragbare Lizenz unter allen geistigen Eigentumsrechten, die Sie besitzen oder kontrollieren, um das Feedback zu nutzen, zu kopieren, zu modifizieren, davon abgeleitete Werke zu erstellen und es anderweitig für jeden Zweck zu verwerten.

Inhalt und Inhaltsrechte
Für die Zwecke dieser Bedingungen bedeutet (i) «Inhalt» Text, Grafiken, Bilder, Musik, Software, Audio, Video, Werke jeglicher Art sowie Informationen oder andere Materialien, die über die Dienste eingestellt, generiert, bereitgestellt oder anderweitig verfügbar gemacht werden; und (ii) «Benutzerinhalt» bedeutet jeglichen Inhalt, den Benutzer (einschließlich Ihnen) bereitstellen, um ihn über die Dienste verfügbar zu machen. Inhalte umfassen ohne Einschränkung Benutzerinhalte.

Eigentum an den Inhalten
Airofit erhebt keinen Anspruch auf Eigentumsrechte an Benutzerinhalten, und nichts in diesen Bedingungen wird als Einschränkung Ihrer Rechte zur Nutzung und Verwertung Ihrer Benutzerinhalte angesehen. Vorbehaltlich des Vorstehenden besitzen Airofit und seine Lizenzgeber ausschließlich alle Rechte, Titel und Interessen an den Diensten und Inhalten, einschließlich aller damit verbundenen geistigen Eigentumsrechte. Sie erkennen an, dass die Dienste und Inhalte durch das Urheberrecht, das Markenrecht und andere Gesetze in Dänemark und anderen Ländern geschützt sind. Sie verpflichten sich, keine Hinweise auf Urheberrechte, Warenzeichen, Dienstleistungsmarken oder andere Eigentumsrechte, die in den Diensten oder Inhalten enthalten sind oder diese begleiten, zu entfernen, zu verändern oder zu verdecken.

Von Ihnen gewährte Rechte an Benutzerinhalten
Indem Sie Benutzerinhalte über die Dienste zur Verfügung stellen, gewähren Sie Airofit hiermit eine nicht-exklusive, übertragbare, unterlizenzierbare, weltweite, gebührenfreie Lizenz zur Nutzung, zum Kopieren, Ändern, zur Erstellung abgeleiteter Arbeiten auf deren Grundlage, zur öffentlichen Darstellung, zur öffentlichen Aufführung und zum Vertrieb Ihrer Benutzerinhalte in Verbindung mit dem Betrieb und der Bereitstellung der Dienste und Inhalte für Sie und andere Benutzer.

Von Airofit gewährte Rechte am Inhalt
Unter der Voraussetzung, dass Sie diese Bedingungen einhalten, gewährt Ihnen Airofit eine begrenzte, nicht exklusive, nicht übertragbare, nicht unterlizenzierbare Lizenz zum Herunterladen, Betrachten, Kopieren und Anzeigen des Inhalts ausschließlich in Verbindung mit Ihrer erlaubten Nutzung der Dienste und ausschließlich für Ihre persönlichen und nicht kommerziellen Zwecke.

Rechte und Bedingungen für Apps

Von Airofit gewährte Rechte an der App
Unter der Voraussetzung, dass Sie diese Bedingungen einhalten, gewährt Ihnen Airofit eine begrenzte, nicht exklusive, nicht übertragbare, nicht unterlizenzierbare Lizenz zum Herunterladen und Installieren einer Kopie der App auf einem mobilen Gerät oder Computer, das/den Sie besitzen oder kontrollieren, und zum Ausführen einer solchen Kopie der App ausschließlich für Ihre eigenen persönlichen, nicht-kommerziellen Zwecke. Airofit behält sich alle Rechte in und an der App vor, die Ihnen nicht ausdrücklich unter diesen Bedingungen gewährt werden. Sie dürfen die App nicht kopieren, es sei denn, Sie erstellen eine angemessene Anzahl von Kopien für Sicherungs- oder Archivierungszwecke. Sofern nicht ausdrücklich in diesen Bedingungen gestattet, dürfen Sie nicht folgendes: (i) die App kopieren, modifizieren oder davon abgeleitete Werke erstellen; (ii) die App an Dritte vertreiben, übertragen, unterlizenzieren, verleasen, verleihen oder vermieten; (iii) die App rückentwickeln, dekompilieren oder disassemblieren; oder (iv) die Funktionalität der App auf irgendeine Weise mehreren Benutzern zugänglich machen.

Zusätzliche Bedingungen für App Store Apps
Wenn Sie auf die App im Apple Store zugegriffen oder sie heruntergeladen haben, stimmen Sie zu, die App nur zu nutzen: (i) auf einem Apple-Produkt oder -Gerät, auf dem iOS (Apples urheberrechtlich geschützte Betriebssystemsoftware) läuft; und (ii) wie in den «Nutzungsregeln» in den Nutzungsbedingungen des Apple Store erlaubt.

Wenn Sie auf die App von einem App-Anbieter zugegriffen oder sie heruntergeladen haben, erkennen Sie an und stimmen zu, dass:

  • Diese Bedingungen werden zwischen Ihnen und Airofit und nicht mit dem App-Anbieter geschlossen, und Airofit ist, was die Beziehung zwischen Airofit und dem App-Anbieter betrifft, allein für die App verantwortlich.
  • Der App-Anbieter ist nicht verpflichtet, Wartungs- und Supportleistungen in Bezug auf die App zu erbringen.
  • Im Falle einer Nichteinhaltung der Garantie durch die App können Sie den App-Anbieter benachrichtigen und der App-Anbieter wird Ihnen den Kaufpreis für die App erstatten (falls zutreffend) und, soweit gesetzlich zulässig, hat der App-Anbieter keine weiteren Garantieverpflichtungen in Bezug auf die App. Alle anderen Ansprüche, Verluste, Haftungen, Schäden, Kosten oder Ausgaben, die darauf zurückzuführen sind, dass eine App nicht der Garantie entspricht, liegen in der alleinigen Verantwortung von Airofit.
  • Der App-Anbieter ist nicht verantwortlich für Ansprüche, die Sie oder Dritte im Zusammenhang mit der App oder Ihrem Besitz und Ihrer Nutzung der App geltend machen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: (i) Produkthaftungsansprüche; (ii) Ansprüche, dass die App nicht den geltenden gesetzlichen oder behördlichen Anforderungen entspricht; und (iii) Ansprüche, die sich aus Verbraucherschutz- oder ähnlichen Gesetzen ergeben.
  • Für den Fall, dass ein Dritter behauptet, dass die App oder Ihr Besitz und Ihre Nutzung der App die geistigen Eigentumsrechte dieses Dritten verletzen, ist Airofit allein für die Untersuchung, Verteidigung, Beilegung und Erledigung eines solchen Anspruchs wegen Verletzung geistigen Eigentums verantwortlich, soweit dies in diesen Bedingungen vorgesehen ist.
  • Der App-Anbieter und seine Tochtergesellschaften sind Drittbegünstigte dieser Bedingungen in Bezug auf Ihre Lizenz für die App, und dass der App-Anbieter nach Ihrer Zustimmung zu den Bedingungen dieser Bedingungen das Recht hat (und es wird davon ausgegangen, dass er das Recht akzeptiert hat), diese Bedingungen in Bezug auf Ihre Lizenz für die App gegen Sie als Drittbegünstigten durchzusetzen.
  • Außerdem müssen Sie bei der Nutzung der App alle geltenden Nutzungsbedingungen Dritter einhalten.

Sie verpflichten sich, alle Exportgesetze und -vorschriften der USA, der EU und anderer Länder einzuhalten, um sicherzustellen, dass weder die App noch damit zusammenhängende technische Daten noch ein direktes Produkt davon direkt oder indirekt unter Verletzung dieser Gesetze und Vorschriften exportiert oder reexportiert oder für durch diese verbotene Zwecke verwendet werden. Durch die Nutzung der App sichern Sie zu und gewährleisten, dass Sie: (i) sich nicht in einem Land befinden, gegen das die US-Regierung oder die EU ein Embargo verhängt hat oder das von der US-Regierung oder der EU als «Terroristen unterstützendes» Land eingestuft wurde; und (ii) nicht auf einer Liste der US-Regierung oder der EU mit verbotenen oder eingeschränkten Parteien stehen.

Verbote
Sie verpflichten sich, die folgenden Handlungen zu unterlassen:

  • Inhalte zu posten, hochzuladen, zu veröffentlichen, zu übermitteln oder zu übertragen, die: (i) Patente, Urheberrechte, Warenzeichen, Geschäftsgeheimnisse, moralische Rechte oder andere Rechte an geistigem Eigentum oder das Recht auf Öffentlichkeit oder Privatsphäre eines Dritten, sich zu eigen machen oder verletzen; (ii) gegen geltende Gesetze oder Vorschriften verstoßen oder zu einem Verhalten ermutigen, das eine zivilrechtliche Haftung nach sich ziehen würde; (iii) betrügerisch, falsch, irreführend oder täuschend sind; (iv) verleumderisch, obszön, pornografisch, vulgär oder beleidigend sind; (v) Diskriminierung, Fanatismus, Rassismus, Hass, Belästigung oder Schädigung einer Person oder Gruppe fördern; (vi) gewalttätig oder bedrohlich sind oder Gewalt oder Handlungen fördern, die für eine Person oder Einrichtung bedrohlich sind; oder (vii) illegale oder schädliche Aktivitäten oder Substanzen fördern;
  • die Dienste oder einzelne Elemente innerhalb der Dienste, den Namen von Airofit, ein Warenzeichen, Logo oder andere geschützte Informationen von Airofit oder das Layout und Design einer Seite oder eines Formulars auf einer Seite ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Airofit zu verwenden, anzuzeigen, zu spiegeln oder zu rahmen;
  • Auf nicht-öffentliche Bereiche der Dienste, der Computersysteme von Airofit oder der technischen Bereitstellungssysteme der Anbieter von Airofit zuzugreifen, diese zu manipulieren oder zu nutzen;
  • Versuche, die Verwundbarkeit von Airofit-Systemen oder -Netzwerken zu untersuchen, zu scannen oder zu testen oder Sicherheits- oder Authentifizierungsmaßnahmen zu verletzen;
  • Umgehung, Entfernung, Deaktivierung, Beeinträchtigung, Entschlüsselung oder anderweitige Umgehung von technischen Maßnahmen, die von Airofit oder einem der Anbieter von Airofit oder einer anderen dritten Partei (einschließlich eines anderen Nutzers) zum Schutz der Dienste eingeführt wurden;
  • Der Versuch, auf die Dienste zuzugreifen oder sie zu durchsuchen oder kollektive Inhalte von den Diensten herunterzuladen, indem eine Maschine, Software, ein Werkzeug, ein Agent, ein Gerät oder ein Mechanismus (einschließlich Spiders, Robots, Crawlers, Data-Mining-Tools oder ähnliches) verwendet wird, mit Ausnahme der von Airofit bereitgestellten Software und/oder Suchagenten oder anderer allgemein verfügbarer Webbrowser von Dritten;
  • Unerwünschte oder unerlaubte Werbung, Werbematerialien, E-Mails, Junk-Mail, Spam, Kettenbriefe oder andere Formen der Aufforderung zu versenden;
  • Meta-Tags oder andere verborgene Texte oder Metadaten zu verwenden, die ein Airofit-Warenzeichen, ein URL-Logo oder einen Produktnamen ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Airofit verwenden;
  • die Dienste für kommerzielle Zwecke oder zum Vorteil Dritter oder in einer Weise zu nutzen, die durch diese Bedingungen nicht gestattet ist;
  • TCP/IP-Paket-Header oder Teile der Header-Informationen in E-Mails oder Newsgroup-Postings zu fälschen oder die Dienste in irgendeiner Weise zu nutzen, um geänderte, trügerische oder falsche quellenidentifizierende Informationen zu versenden;
  • Versuchen, die für die Bereitstellung der Dienste verwendete Software zu entschlüsseln, zu dekompilieren, zu disassemblieren oder rückzuentwickeln;
  • den Zugang eines Benutzers, eines Hosts oder eines Netzwerks zu stören oder dies zu versuchen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Versenden eines Virus, das Überladen, Überfluten, Spamming oder Mailbombing der Dienste;
  • Persönlich identifizierbare Informationen von anderen Nutzern der Dienste ohne deren ausdrückliche Zustimmung zu sammeln oder zu speichern;
  • sich als eine natürliche oder juristische Person auszugeben oder Ihre Zugehörigkeit zu einer solchen falsch darzustellen;
  • gegen ein anwendbares Gesetz oder eine Verordnung verstoßen; oder
  • eine andere Person zu einer der vorgenannten Handlungen zu ermutigen oder sie dazu zu befähigen.

Obwohl wir nicht verpflichtet sind, den Zugriff auf die Dienste oder die Nutzung der Dienste sowie die Inhalte zu überwachen oder Inhalte zu überprüfen oder zu bearbeiten, haben wir das Recht, dies zu tun zu dem Zwecke die Dienste zu betreiben, um die Einhaltung dieser Bedingungen zu gewährleisten und um geltende Gesetze oder andere rechtliche Anforderungen zu erfüllen. Wir behalten uns das Recht vor, sind jedoch nicht verpflichtet, Inhalte jederzeit und ohne Vorankündigung zu entfernen oder den Zugang zu ihnen zu sperren, insbesondere dann, wenn wir nach unserem alleinigen Ermessen der Ansicht sind, dass ein Inhalt anstößig ist oder gegen diese Bedingungen verstößt. Wir haben das Recht, Verstöße gegen diese Bedingungen oder Verhaltensweisen, die die Dienste beeinträchtigen, zu untersuchen. Wir können auch die Strafverfolgungsbehörden konsultieren und mit ihnen zusammenarbeiten, um Benutzer, die gegen das Gesetz verstoßen, strafrechtlich zu verfolgen.

Links zu Internetseiten oder Ressourcen von Drittanbietern
Die Dienste und die App können Links zu Internetseiten oder Ressourcen Dritter enthalten. Wir stellen diese Links nur als Annehmlichkeit zur Verfügung und sind nicht verantwortlich für den Inhalt, die Produkte oder Dienstleistungen, die auf diesen Internetseiten oder Ressourcen verfügbar sind, oder für die Links, die auf solchen Internetseiten angezeigt werden. Sie erkennen die alleinige Verantwortung für die Nutzung von Internetseiten oder Ressourcen Dritter an und übernehmen das gesamte Risiko, das sich aus der Nutzung dieser Internetseiten oder Ressourcen ergibt.

Beendigung
Wir können Ihren Zugang zu den Diensten und deren Nutzung nach unserem alleinigen Ermessen jederzeit und ohne Vorankündigung kündigen. Sie können Ihr Konto jederzeit kündigen, indem Sie uns eine E-Mail an support@airofit.com senden. Wenn Sie ein Abonnement über einen App-Anbieter erwerben, sollten Sie Ihr Abonnement auch direkt beim App-Anbieter kündigen. Bei Beendigung, Einstellung oder Kündigung der Dienste oder Ihres Kontos bleiben alle Bestimmungen dieser Bedingungen, die ihrer Natur nach fortbestehen sollten, bestehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Eigentumsbestimmungen, Gewährleistungsausschlüsse, Haftungsbeschränkungen und Bestimmungen zur Streitbeilegung.

Entschädigung
Sie werden Airofit und seine leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter und Vertreter entschädigen und schadlos halten von und gegen jegliche Ansprüche, Streitigkeiten, Forderungen, Haftungen, Schäden, Verluste und Kosten und Ausgaben, einschließlich, ohne Einschränkung, angemessener Rechts- und Buchhaltungsgebühren, die aus oder in irgendeiner Weise verbunden sind mit (i) Ihrem Zugang zu oder Ihrer Nutzung der Dienste oder Inhalte oder (ii) Ihrer Verletzung dieser Bedingungen.

Haftungsbeschränkung
Weder Airofit noch irgendeine andere Partei, die an der Erstellung, Produktion oder Lieferung der Dienste, Produkte oder Inhalte beteiligt ist, haftet für zufällige, besondere, exemplarische oder Folgeschäden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf entgangene Gewinne, Daten- oder Firmenwertverluste, Dienstunterbrechungen, Computerschäden oder Systemausfälle oder die Kosten für Ersatzdienstleistungen oder -produkte, die sich aus oder in Verbindung mit diesen Bedingungen oder aus der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung der Dienste ergeben, Produkte oder Inhalte, unabhängig davon, ob sie auf einer Garantie, einem Vertrag, einer unerlaubten Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), Produkthaftung oder einer anderen Rechtstheorie beruhen, und unabhängig davon, ob Airofit über die Möglichkeit eines solchen Schadens informiert wurde oder nicht, selbst wenn sich herausstellt, dass ein hierin festgelegtes beschränktes Rechtsmittel seinen wesentlichen Zweck verfehlt hat. In einigen Rechtsordnungen ist der Ausschluss oder die Beschränkung der Haftung für Folgeschäden oder beiläufig entstandene Schäden nicht zulässig, so dass die obige Beschränkung für Sie möglicherweise nicht gilt.

In keinem Fall übersteigt die Gesamthaftung von Airofit, die sich aus oder in Verbindung mit diesen Bedingungen oder aus der Nutzung oder der Unmöglichkeit der Nutzung der Dienste, Produkte oder Inhalte ergibt, die Beträge, die Sie an Airofit für die Nutzung der Dienste, Produkte oder Inhalte gezahlt haben, oder fünfzig Euro (€50), wenn Sie keine Zahlungsverpflichtungen gegenüber Airofit hatten, je nach Fall. Der Ausschluss und die Begrenzung von Schäden, die oben dargelegt sind, sind fundamentale Elemente der Grundlage des Geschäfts zwischen Airofit und Ihnen.

Streitbeilegung

Geltendes Recht
Diese Bedingungen und alle damit zusammenhängenden Handlungen unterliegen den Gesetzen des Königreichs Dänemark unter Ausschluss der Bestimmungen des Kollisionsrechts und des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf.

Vereinbarung zur Schlichtung
Sie und Airofit vereinbaren, dass alle Streitigkeiten, Ansprüche oder Meinungsverschiedenheiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen oder deren Verletzung, Beendigung, Durchsetzung, Auslegung oder Gültigkeit oder der Nutzung der Dienste, Produkte oder Inhalte (zusammenfassend als «Streitigkeiten» bezeichnet) ergeben, durch ein verbindliches Schiedsverfahren beigelegt werden, wobei sich Airofit das Recht vorbehält: (i) eine Einzelklage vor einem ordentlichen Gericht am Stadtgericht Kopenhagen zu erheben und (ii) eine Unterlassungsklage oder einen anderen gerechten Rechtsbehelf bei einem zuständigen Gericht zu beantragen, um die tatsächliche oder drohende Verletzung, Unterschlagung oder Verletzung der Urheberrechte, Marken, Geschäftsgeheimnisse, Patente oder anderer geistiger Eigentumsrechte einer Partei zu verhindern (die in der vorstehenden Klausel (ii) beschriebene Klage ist eine «IP-Schutzklage»). Ohne den vorstehenden Satz einzuschränken, haben Sie auch das Recht, jede andere Streitigkeit zu verhandeln, wenn Sie Airofit innerhalb von dreißig (30) Tagen nach dem Datum, an dem Sie diesen Bedingungen zum ersten Mal zugestimmt haben, schriftlich per E-Mail an support@airofit.com über Ihren Wunsch informieren (eine solche Mitteilung ist eine «Freistellungsmitteilung für ein Schiedsverfahren»). Wenn Sie Airofit innerhalb der Frist von dreißig (30) Tagen keine Benachrichtigung über die Ablehnung eines Schiedsgerichtsverfahrens zukommen lassen, wird davon ausgegangen, dass Sie wissentlich und absichtlich auf Ihr Recht verzichten, einen Rechtsstreit zu führen, sofern dies nicht ausdrücklich in den obigen Klauseln (i) und (ii) festgelegt ist. Die ausschließliche Zuständigkeit und der Gerichtsstand für jede IP-Schutzklage oder, wenn Sie Airofit rechtzeitig eine Mitteilung über die Ablehnung eines Schiedsgerichtsverfahrens zukommen lassen, ist in erster Instanz das Stadtgericht von Kopenhagen, und jede der Vertragsparteien verzichtet auf jeglichen Einspruch gegen die Zuständigkeit und den Gerichtsstand bei diesem Gericht. Sofern Sie Airofit nicht rechtzeitig eine Mitteilung über die Ablehnung eines Schiedsgerichtsverfahrens zukommen lassen, erkennen Sie an und erklären sich damit einverstanden, dass Sie und Airofit jeweils auf das Recht auf ein Verfahren vor einem Geschworenengericht oder auf die Teilnahme als Kläger oder Mitglied einer Klägergemeinschaft an einer angeblichen Sammelklage oder einem repräsentativen Verfahren verzichten. Sofern Sie und Airofit nicht anderweitig schriftlich zustimmen, darf der Schiedsrichter die Ansprüche von mehr als einer Person nicht zusammenfassen und auch sonst nicht den Vorsitz über irgendeine Form eines Sammel- oder repräsentativen Verfahrens führen. Dieser Abschnitt über die «Streitbeilegung« bleibt auch nach einer Beendigung dieser Bedingungen bestehen.

Schiedsgerichtsordnung
Airofit ist berechtigt, das dänische Schiedsinstitut nach den vom dänischen Schiedsinstitut angenommenen und zum Zeitpunkt der Einleitung eines solchen Verfahrens geltenden Regeln für das Schiedsverfahren anzurufen, sofern diese nicht durch diesen Abschnitt «Streitbeilegung» geändert werden. Airofit kann nach eigenem Ermessen verlangen, dass die vom Dänischen Schiedsinstitut verabschiedeten Regeln für ein vereinfachtes Schiedsverfahren Anwendung finden. Der Ort des Schiedsverfahrens ist Kopenhagen, Dänemark. Die Schiedsgerichtsordnung und die vereinfachte Verfahrensordnung sind unter https://voldgiftsinstituttet.dk/en/ oder beim Institut unter der Telefonnummer + 45 7026 5013 erhältlich.

Für den Fall, dass die Schiedsvereinbarung für ungültig erklärt wird, akzeptieren Sie, dass der Streitfall in erster Instanz vom Stadtgericht Kopenhagen entschieden wird.

Änderungen
Ungeachtet der Bestimmungen des obigen Abschnitts «Änderung» können Sie, wenn Airofit diesen Abschnitt «Streitbeilegung» nach dem Datum ändert, an dem Sie diese Bedingungen zum ersten Mal akzeptiert haben (oder spätere Änderungen dieser Bedingungen akzeptiert haben), eine solche Änderung ablehnen, indem Sie uns innerhalb von 30 Tagen nach dem Datum, an dem eine solche Änderung in Kraft getreten ist, wie im obigen Datum «Zuletzt Aktualisiert» oder im Datum der E-Mail von Airofit an Sie, die Sie über eine solche Änderung informiert, angegeben, eine schriftliche Mitteilung (auch per E-Mail an support@airofit.com) zukommen lassen. Indem Sie eine Änderung ablehnen, stimmen Sie zu, dass Sie alle Streitigkeiten zwischen Ihnen und Airofit gemäß den Bestimmungen dieses Abschnitts «Streitbeilegung» ab dem Datum, an dem Sie diese Bedingungen zum ersten Mal akzeptiert haben (oder spätere Änderungen dieser Bedingungen akzeptiert haben), schlichten werden.

Allgemeine Bedingungen
Diese Bedingungen stellen die gesamte und ausschließliche Vereinbarung zwischen Airofit und Ihnen in Bezug auf die Dienste, Produkte und Inhalte dar, und diese Bedingungen ersetzen alle früheren mündlichen oder schriftlichen Vereinbarungen oder Verträge zwischen Airofit und Ihnen in Bezug auf die Dienste, Produkte und Inhalte. Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen für ungültig oder nicht durchsetzbar erklärt werden (entweder durch einen Schiedsrichter, der gemäß den Bedingungen des obigen Abschnitts «Schiedsverfahren» ernannt wird, oder durch ein zuständiges Gericht, jedoch nur, wenn Sie sich rechtzeitig gegen ein Schiedsverfahren entscheiden, indem Sie uns eine Mitteilung über die Ablehnung eines Schiedsverfahrens gemäß den obigen Bedingungen zusenden), so wird diese Bestimmung im maximal zulässigen Umfang durchgesetzt, und die anderen Bestimmungen dieser Bedingungen bleiben in vollem Umfang in Kraft und wirksam.

Sie dürfen diese Bedingungen nicht abtreten oder übertragen, weder kraft Gesetzes noch anderweitig, ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Airofit. Jeder Versuch Ihrerseits, diese Bedingungen ohne eine solche Zustimmung abzutreten oder zu übertragen, ist nichtig und hat keine Wirkung. Airofit kann diese Bedingungen ohne Einschränkung abtreten oder übertragen. Vorbehaltlich des Vorstehenden sind diese Bedingungen für die Parteien, ihre Rechtsnachfolger und zulässigen Abtretungsempfänger bindend und kommen ihnen zugute.

Alle Benachrichtigungen oder sonstigen Mitteilungen von Airofit im Rahmen dieser Bedingungen, einschließlich derjenigen, die sich auf Änderungen dieser Bedingungen beziehen, werden gegeben: (i) durch Airofit per E-Mail; oder (ii) durch Mitteilung in den Diensten. Bei Mitteilungen per E-Mail gilt als Eingangsdatum das Datum, an dem die Mitteilung übermittelt wird.

Das Versäumnis von Airofit, ein Recht oder eine Bestimmung dieser Bedingungen durchzusetzen, gilt nicht als Verzicht auf ein solches Recht oder eine solche Bestimmung. Der Verzicht auf ein solches Recht oder eine solche Bestimmung ist nur wirksam, wenn er schriftlich erfolgt und von einem ordnungsgemäß bevollmächtigten Vertreter von Airofit unterzeichnet wird. Sofern nicht ausdrücklich in diesen Bedingungen festgelegt, bleibt die Ausübung von Rechtsmitteln durch eine der Parteien gemäß diesen Bedingungen unbeschadet ihrer anderen Rechtsmittel gemäß diesen Bedingungen oder anderweitig.

Kontaktinformationen
Wenn Sie Fragen zu diesen Bedingungen oder den Diensten oder Produkten haben, wenden Sie sich bitte an Airofit unter support@airofit.com.